Alison Cotton veröffentlicht BBC-Soundtracks auf 10″

Die in London lebende Folkmusikerin und Komponistin Alison Cotton, die v.a. mit ihrer Band The Left Outsides und Kollaborationen u.a. mit Michael Tanner bekannt wurde, hat im letzten Jahr für BBC Radio 6 zwei Soundtracks zu den Ghost Stories “The Girl I Left Behind” und “The House of the Famous Poet” von Muriel Spark komponiert, die primär auf Bratsche basieren. Clay pipe Music hat die beiden Tracks nun 500mal auf 10″ herausgebracht.

Weiterlesen

SHARRON KRAUS: Friends and Enemies, Lovers and Strangers

Sharron Kraus hat in ihrer umfangreichen Diskographie Folk in verschiedensten Ausprägungen gespielt – ob sie als Interpretin ihrer eigenen Stücke „Lieder der Liebe und des Verlusts“ sang oder Traditionals („Songs for the Twins“) interpretierte, selbstgeschriebene („Right Wantonly A-Mumming“) und fremde (wie etwa auf „Winter Songs“ zusammen mit Harriet Earis) die Jahreszeiten thematisierenden Alben aufnahm oder mit Christian Kiefer auf „The Black Dove“ improvisierte, immer konnte man eine Musikerin erleben, die sich musikalischer Traditionen bewusst war – und sie deswegen auch aufbrechen konnte. Weiterlesen