Solo II: Box-Set von Michael Rother u.a. mir vergriffenem Material und neuem Album

Groenland Records bringen Anfang September eine zweite CD-Box mit Soloalben von Neu!- und Harmonia-Gründer Michael Rother heraus. Während “Solo I” im vorigen Jahr die ersten in Eigenregie entstandenen Werke Rothers nach der Auflösung besagter Bands versammelte, enthält “Solo II” alle Soloalben ab dem 1983er “Lust”. Neben fünf regulären Alben der aus der Zeit bis 2004, auf denen Musiker wie Jaki Liebezeit und Weiterlesen

HOLGER CZUKAY: Der Osten Ist Rot_Rome Remains Rome

Seit einem knappen Jahr widmet sich Groenland Records der löblichen Aufgabe, wesentliche Teile des Werks von Holger Czukay wieder zugänglich zu machen, und so erschienen letzten Herbst die Wiederveröffentlichungen des Albums “On the Way to the Peak of Normal” und des einmaligen Projektes Les Vampyrettes. Dass seine klassischen LPs “Der Osten ist rot” und “Rome Remains Rome” im Zuge dessen nicht komplett neu aufgelegt werden, ist sicher dem Bekanntheitsgrad des Materials und somit dem weniger großen Nachholbedarf geschuldet. Weiterlesen

HOLGER CZUKAY: On The Way To The Peak Of Normal

Seit einigen Jahren macht sich Herbert Grönemeyer als Verleger mit der Wiederveröffentlichung bekannter und obskurer Releases aus den Annalen des Krautrock verdient. Zu den diesjährigen Wegmarken zählt u.a. das von großen Namen gespickte Conny Plank-Tribute, alsbald sollen die wenigen Aufnahmen des kurzlebigen Bandprojektes Les Vampyrettes wieder zugänglich gemacht werden, das der Produzent zusammen mit CAN-Bassist Holger Czukay betrieb. Auch von Czukay selbst ist die Neuauflage vergriffener Musik geplant, und den Auftakt macht sein zweites Soloalbum „On The Way To The Peak Of Normal”, das 1981 bei Electrola erschienen ist. Weiterlesen