Expeditions: Vielfach instrumentiertes Soloalbum von Paolo Galba Riva

Der im Jazz sozialisierte Klangkünstler und Multiinstrumentalist Paolo Galba Riva, oft apostrophiert unter dem Kürzel PGR, bringt mit “Expeditions” ein Album heraus, das seine Erfahrungen an unterschiedlichen Orten der Welt musikalisch wiedergeben soll. OGR hat ab einer Mailänder Akademie das Bassspiel gelernt, später später studierte er in Holland und Norwegen und verschiedene Blasinstrumente spielen, Elektronik und Soundmanipulation kam hinzu. Weiterlesen

Cats in the Kitchen: Trio mit Alberto Braida, Silvia Bolognesi und Cristiano Calcagnile

In den nächsten Tagen bringen We Insist! Records eine gemeinsame Aufnahme des Jazz-Trios Alberto Braida (Piano), Silvia Bolognesi (Kontrabass) und Cristiano Calcagnile (Drums) heraus. “Cats in the Kitchen”, das auf einfachen Grundmotiven basiert, geht laut Braida auf die Erinnerung an ein Bild seiner jungen Tochter zurück: “When my daughter Maddalena was very young she drew a picture, a cross between a circle and an empty ellipse, between green and blue on the white paper. I asked her what it represented and she told me: a man flying. Weiterlesen

Rain, Ghosts, One Dog and Empty Woodland: Soloalbum von Gianmaria Aprile

Der italienische Musiker, Verleger und Publizist Gianmaria Aprile, der selten solo auftritt und dafür umso häufiger in Combos wie  Luminance Ratio, Pipeline 3, Pipeline 8 und Ultraviolet Makes Me Sick spielt, hat seinen ersten Longplayer in Eigenregie aufgenommen. “Rain, Ghosts, One Dog and Empty Woodland” ist eine psychedelisch angehauchte Nachwanderung durch eine imaginäre Waldlandschaft und zieht seine atmosphärische Tiefe aus den unprätentiösen Klängen der Gitarre und der Guqin oder Qin, einer in der traditionellen chinesischen Musik verbreitete Zitherart. Das Album erscheint als LP, CD und Download bei We Insist! Records. Weiterlesen