United Bible Studies mit Album für Café OTO u.a. mit Joolie Wood und Grey Malkin

“The Night Fell Off Its Axis” heißt der neue Longplayer der irischen Experimentalfolk-Combo United Bible Studies. Das Album, das im Spätsommer mit akustischen und elektronischen Instrumenten aufgenommen wurde, ist digital über die Homepage der Konzertlocation Café OTO erhältlich und dient dem Fundraising, um das durch die Pandemie finanziell angeschlagene Haus zu unterstützen. Es ist Teil einer Reihe, für die das OTO eigens das Takuroku-Label ins Leben gerufen hat. Neben der Stammbesetzung sind einige Gastmusiker an der Aufnahme beteiligt, u.a. Joolie Wood und Grey Malkin. Weiterlesen

V.A.: Water, Water

Wenn fast täglich immer wieder die Unberechenbarkeit des POTUS ins Feld geführt wird – als positive strategische Eigenschaft vom Mann mit den kleinen Händen selbst oder aber als Kritik am erratischen Verhalten von seinen Gegnern-, so trifft das sicherlich auf den delirierenden Außenpolitiker Trump zu, aber weniger auf den Innenpolitiker, dessen Zielsetzung in allen Bereichen durchaus konstant ist: Deregulierung und Privatisierung, egal ob bei Schule, Krankenversicherung, Umwelt- oder Verbraucherschutz. Weiterlesen

UNITED BIBLE STUDIES: I Am Full Gibbous

Seit Anfang der 00er Jahre sind United Bible Studies, ein loses Kollektiv, das auf zahlreichen Veröffentlichungen an der Schnittstelle von Folk, Improvisation und Experiment gearbeitet hat, aktiv, wobei der experimentelle Teil in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen hat. Das auf Hand/Eye veröffentlichte „I Am Full Gibbous“ besteht aus drei langen Tracks, die bei einem Auftritt der Gruppe 2008 in Detroit und 2009 in Irland aufgenommen wurden. Weiterlesen