Occulto Night mit Fuzz Orchestra und Skrei am 11. November im Berliner West Germany

Am 11. November organisiert das Occulto-Magazin erstmals seit Anfang Mai wieder ein Konzert in Berlin. Hauptact ist diesmal die Mailänder Formation Fuzz Orchestra, die Hardrock- und Stoner-Elemente mit alten Filmsamples und allerhand verstörenden Analogsounds kombinieren. Für den Auftakt des Abends sorgt Giuseppe Capriglione mit seinem Harschdrone-Projekt Skrei, dessen neues Album an dem Abend vorgestellt wird.

Weiterlesen

OCCULTO presents: ONGAPALOOZA (10 yrs of Boring Machines) im West Germany, Berlin

Vor zehn Jahren wurde in der italienischen Kleinstadt Treviso das kleine Label Boring Machines gegründet. Zu der Zeit ahnte wahrscheinlich niemand, dass das Projekt einmal zu einer der rührigsten Institutionen der alternativen Musikgeschichte Italiens werden sollte. Zahlreiche jüngere Bands aus den unterschiedlichsten Regionen des Landes und aus verschiedenen Genres zwischen Psychedelia, Drone, Noiserock und electronica debütierten dort oder brachten dort zumindest ihre ersten im größeren Rahmen vertriebenen Aufnahmen heraus, zu den bekanntesten zählen La Piramide di Sangue, Father Murphy, Heroin in Tahiti, Mai Mai Mai, Squadra Omega, Cannibal Movie, Mamuthones oder die in Berlin lebede Musikerin DuChamp. Aber auch altgedientere Musiker wie Z’ev oder Simon Ballestrazzi veröffentlichten bei Boring Machines. In einer Reihe Events feiert das Label nun sein zehnjähriges Bestehen, eines der Festivals mit ausschließlich Boring Machines-Bands wird im Juni vom Berliner Oculto-Magazin im Kreuzberger West Germany veranstaltet. Der Name Ongapalooza referiert auf den Namen des Labelgründers Onga sowie auf eine nordamerikanische Pferderasse namens Apalooza. Weiterlesen