Midsummer: Digitale EP von The Floating World

Vor einigen Tagen – genauer in der diesjährigen Mitsommernacht – erschien eine neue digitale EP des folkigen Ambientprojektes The Floating World unter dem Titel “Midsummer”. Es enthält zwei soundscapige Tracks, bei denen entrückter Gesang und eine streckenweise recht lärmige Instrumentierung auf der Basis von Field Recordings, Elektronik und Violine eine ganz eigene Welt entstehen lassen. The Floating World wurde Mitte der Nullerjahre von der in Detroit lebenden Amanda Votta gegründet und wanderte Weiterlesen

DEEP FADE: Line of Flight

Donnernde Detonationen eröffnen eine beängstigende Szenerie, bohrende brummende Dröhnung wühlt das Gemüt auf, und wenn eine in ihrer Sanftheit fast irritierende weibliche Stimme immer stärker durch die räudigen Soundbrocken dringt, mag man sich fragen, wo man hier sei und was hier vorgeht. Ist es eine Übung in Akzeptanz? Eine klare Antwort kann und will die Musik auf Deep Fades neuem Album “Line of Flight” natürlich Weiterlesen