Nouvelles Aventures: Animationsfilm und Klanginstallation im Stream aus dem Berliner Radialsystem

Der Berliner Komponist und Klangkünstler Hanno Leichtmann, von dem zuletzt das Tape “Loop Music” herauskam, streamt ab Freitag dem 5. Februar (19:00 UTC+01) die neu überarbeitete Fassung seiner Soundistallation Nouvelles Aventures und den dazugehörigen Animationsfilm. Die Arbeit, die als Remix, Kollage und Hommage gedacht ist, beruht auf Konzertaufnahmen sowie Mitschnitten aus Vorträgen und Diskussionen aus dem 70 Jahre umfassenden Archiv des Internationalen Musikinstituts Darmstadt (IMD). Die so aufgearbeitete Geschichte Neuer Musik wird durch eigens beigesteuerte Klänge ergänzt und in verschiedenen Bearbeitungsschritten zu der hörspielartige Installation montiert. Die im Auftrag der Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik entstandene Arbeit, bei der u.a. Karlheinz Stockhause, Yannis Xenakis, Luigi Nono und György Ligeti in untershiedlicher Form zu Wort kommen, wurde 2016 durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert. Unter dem Titel “Nouvelle Aventure” erschien das Tondokument 2018 als LP bei Karlrecords. Weiterlesen

Jay Glass Dubs, Hanno Leichtmann und Marta De Pascalis am 2. Februar im Berliner Paloma

Am 2. Februar veranstalten zwei Londoner Labels, der umtriebige Serientäter The Tapeworm und die seit gut zwei Jahren aktiven Bokeh Versions im Kreuzberger Paloma (Nähe Kotti, unweit des West Germany) einen Abend mit ausgewählter elektronischer Musik. Auf dem Plan stehen die Dröhnerin und Soundkünstlerin Marta de Pascalis, der von zahlreichen Kollaborationen bekannte Drummer und Producer Hanno Leichtmann und der Dub-Minimalist Dimitris Papadatos alias Jay Glass Dubs. Weiterlesen