Encyclopedia Botanica, Vol 1: Erster Teil der Wiederveröffentlichungen von Botanist

Prophecy Productions starten in den nächsten Tagen ihre groß angelegte Reihe an Reissues des seit 2009 existierenden Green Metal-Projektes Botanist um den Schlagzeuger und Hammered Dulcimer-Virtuosen Otrebor. Es erscheint u.a. eine 5 CDs umfassende Artbook-Box unter dem Titel “Encyclopedia Botanica, Vol 1″, die neben den frühen Releases “I: The Suicide Tree/II: A Rose From The Dead” und “III: Doom In Bloom” eine Sammlung an bisher unveröffentlichten Demos, die Tribute-Compilation “Allies” sowie ein Live-Mitschnitt auf DVD enthält. “I: The Suicide Tree/II: A Rose From The Dead” und “III: Doom In Bloom” erscheinen zudem einzeln neu in verschieden(farbig)en Vinyl-Editionen. Weiterlesen

BOTANIST: Doom In Bloom

So variantenreich Black Metal auch ist, auf die Gitarre wird selten verzichtet. Klammert man stilfremde Nebenprojekte aus, so bleiben nur wenige Ausnahmen wie beispielsweise die griechischen Necromantia mit ihren zwei Bässen. Botanist, das seit rund drei Jahren bestehende Einmannprojekt aus der kalifornischen Bay Area, erreicht mit seinem Gitarrenverzicht einen fast konträren Effekt, was an der Wahl eines für Black Metal ungewöhnlichen Instruments liegt. Statt einer Gitarre verwendet der Musiker, der sich Otrebor nennt, nämlich einen Hammered Dulcimer, hierzulande bekannt als Hackbrett. Weiterlesen