The Myths and the Legendary Tapes: Dokumentation über Delia Derbyshire im Berliner Kino Lichtblick

Im Rahmen der Reihe “Female Currents” zeigt das Berliner Kino Lichtblick am 12. November den im vorigen Jahr fertiggestellten Film “The Myths and the Legendary Tapes”, in dem Regisseurin Caroline Catz dem Leben und der musikalischen Arbeit der Komponistin, Mathematikerin und Gründerin des Radiophonic Workshop nachspürt. Der semifiktionale Dokumentarfilm, in dem Catz in einigen nachgestellten szenen selbst die Künstlerin spielt und in dem auch Cosey Fanni Tutti als Remixerin von Derbyshires Archivaufnahmen auftritt, wird erstmals in Berlin und in Zusammenarbeit mit dem Soundwatch Berlin Music Film Festival gezeigt. Weiterlesen

Sheffiled Doc Fest streamt Sisters With Transistors

Im Rahmen der Rhyme & Rhythm-Reihe zeigt das Sheffield Doc Fest am 31. Oktober den von Lisa Rovner gedrehten Dokumentarfilm Sisters With Transistors: Electronic Music’s Unsung Heroins. In dem Film führt Laurie Anderson als Erzählerin durch die Pioniertage der elektronischen Musik und legt den Fokus auf einflussreiche Musikerinnen wie u.a. Delia Derbyshire, Pauline Oliveros, Eliane Radigue, Suzanne Ciani, Clara Rockmore, Daphne Oram, Bebe Barron, Laurie Spiegel und The Space Lady, die erst in den letzten Jahren eine angemessenere Würdigung erfahren. Abgerundet wird der Abend durch eine Fragerunde mit der Regisseurin und ein zuvor aufgezeichnetes Konzert der Space Lady. Das Screening findet im Sheffielder Showroom Cinema statt und wird über die Homepage des Festivals gestreamt. Weiterlesen