Two Sing Too Swing: Erstes songorientiertes Album von Sparkle in Grey

Die Mailänder Matteo Uggeri und Alberto Carozzi bringen ein neues Album ihrer langjährigen Band Sparkle in Grey heraus, dass erstmals durchgehend vokaldominierte Songs enthält. Gastsängerinnen und Sänger wie Kiddycar, Deborah Arnold, Reem Soliman, Maisie, I Camillas, Africa Bambino, Le Forbici di Manitù und Vasco Viviano steuern Vocals zu den mal kammermusikalischen, mal Weiterlesen

MATTEO UGGERI / MOURNING DOVE: Does The Moon Not Dream

Dass die Zusammenarbeit zwischen Matteo Uggeri und der Autorin Elena Botts alias Mourning Dove so spontan zustande gekommen ist wie es in den Liner Notes ihres gemeinsamen Albums “Does The Moon Not Dream” heißt, mag man sich kaum vorstellen. Meist sanfte Sounds verschiedener Umgebungen und Klangfarben, die bei genauerem Hören eine vielfältige Stimmungspalette entfalten, entspanntes Weiterlesen

Neue Single von Sparkle in Grey

Matteo Uggeri arbeitet gerade an dem weiter hinten im Jahr erscheinenden neuen Sparkle in Grey-Album. Mit “At the Gate” liegt bereits ein Song der Lombarden in fertig produzierter Form vor, der als Single am 1. Mai zum Download und auf einer limitierten, handverpackten CD-R herauskommt. Der Erlös kommt einen von der Stadt Mailand ins Leben gerufenen Hilfsfonds zugute, die von der Corona-Pandemie betroffenen Personen und Kleinunternehmen unterstützt. Weiterlesen

MATTEO UGGERI: The Next Wait

Zu den vielen Impulsen, eine künstlerische oder musikalische Arbeit zu erschaffen gehören – natürlich – auch persönliche Erfahrungen und intensiv erlebte Abschnitte der Biografie, auch wenn dies nicht immer bewusst vonstatten geht und zur Programmatik erhoben wird wie im Fall von Matteo Uggeri. Der Musiker, den viele unserer Leser von seiner Band Sparkle in Grey und deren Kollaboration mit Controlled Bleeding kennen, verarbeitet auf “The Next Wait” die Zeit unmittelbar vor Weiterlesen

SPARKLE IN GREY: ﺭﺍﺩﻳﻮ ﺇﺯﺩﺍﻍ (Brahim Izdag )

Das italienische Kollektiv Sparkle in Grey spricht davon, dass das Material für das neue Album schon in Sessions zu den letzten beiden Alben entstanden ist. Während dieser Aufnahmen habe man bemerkt, wie Elemente anderer musikalischer Kulturen immer mehr in ihre Musik eingeflossen seien. Die Band nennt als Bezugspunkte Senegal und Ägypten, Bali sowie Äthiopien, Schottland und Frankreich – um nur ein paar der aufgezählten Länder zu nennen, die verdeutlichen, dass man sich nicht auf einen Kontinent oder Kulturkreis beschränkt. Weiterlesen

CONTROLLED BLEEDING & SPARKLE IN GREY: Perversions of the Aging Savant

Vergangenes Jahr konnte man auf der Facebook-Seite Controlled Bleedings einen Post von Paul Lemos lesen, in dem dieser das Ende der Band verkündete, zu frustriert schien er darüber zu sein, dass das Publikum die vielen musikalischen Ha(c)kenschläge nicht (mehr) mitzumachen schien. Kurz darauf verschwand dieser Post wieder und nun melden sich Controlled Bleeding mit einer Split-CD mit Sparkle In Grey zurück, auf der man den Eindruck hat, mit den hier versammelten Tracks wolle Lemos zeigen, dass er sich um Erwart(ungshalt)ungen und Kohärenz noch immer nicht schert. Weiterlesen