Ana Fosca mit neuem Album bei The Helen Scarsdale Agency

Die dänische Musikerin Linn Hvid bringt bei The Helen Scarsdale Agency ihr zweites Studioalbum ihres Soloprojektes Ana Fosca heraus. Anknüpfend an Stiltraditionen aus Noise, Power Electronics, Ambient und Drone lässt “Poised At The Edge Of Structure” eine intensive, atmosphärisch beklemmende Klanglandschaft entstehen, die trotz einiger Weiterlesen

FOSIL SANGIRAN: Khayan Kuno

Unter dem Namen Fosil Sangiran produzierte der amerikanische Musiker und Wissenschaftler Matt Shoemaker eine Reihe an Arbeiten, die auf in Indonesien gesampleten Sounds basieren und über zahlreiche Kassetten ihren Weg in feinsinnig gestaltete Soundkollagen fanden und so letztlich auf dem vorliegenden Tape landeten. Sangiran ist der Name einer archäologischen Fundstätte in Java, wo Forscher einige der ältesten menschlichen Funde außerhalb Afrikas unter dem Dschungeldickicht entdeckten. Weiterlesen

Reissue von Kleistwahrs Winter auf separater LP

The Helen Scarsdale Agency bringen am 9. Juni Kleistwahrs Album “Winter”, das vor zwei Jahren erstmals im Rahmen der zehn Tapes umfassenden Box “On Corrosion” erschien, auf LP neu heraus. Kleistwahr ist das Soloprojekt des Ramleh- und Broken Flag-Gründers Gary Mundy, es exisitierte bereits in den 80ern und wurde nach einer längeren Pause vor einigen Jahren wiederbelebt. Wie auf den meisten v.a. der jüngeren Veröffentlichungen dieses Projektes offenbart der eher mit Power Electronics und schleppendem Noiserock assoziierte Musiker auch auf “Winter” eine subtilere, eher atmosphärisch ausgerichtete Weiterlesen

HIMUKALT: Between My Teeth

„Between My Teeth“ ist eine Widerveröffentlichung des ursprünglich 2018 auf Tape veröffentlicten Albums der in Las Vegas lebenden Ester Kärkkäinen, die in den letzten Jahren als Himukalt auf zahlreichen Labels veröffentlicht hat. Es gibt vielleicht kaum einen größeren Kontrast als die sofort im Bewusstsein auftauchende grelle Reklame der artifiziellen Casinostadt in der Wüste und den semipornographischen Scharz-Weiß-Bildern, die die Veröffentlichungen des Einfrauprojekts zieren. Weiterlesen

On Corrosion: Box mit zehn Tapes von Kleistwahr, Alice Kemp, She Spread Sorrow u.a.

Für ihr fünfzigstes Release haben sich die Macher von The Helen Scarsdale Agency etwas Besonderses und in jedem Fall Umfangreiches ausgedacht. In einer handgezimmerten Holzbox erscheinen Ende Oktober zehn Kassetten mit kompletten Longplayern einzelner Acts, die nur zum Teil aus dem bisherigen Umfeld des Labels stammen. Mit dabei sind Gary Mundys Soloprojekt Kleistwahr, das sich mit Sewer Election überlappende No Wave-Duo Neutral, der gespenstische Ambient von Pinkcourtesyphone, die der Schimpfluch-Gruppe nahestehenden Alice Kemp und G*Park sowie Alice Kundalini alias She Spread Sorrow. Ferner Relay For Death, Francisco Meirino, Fossil Aerosol Mining Project und Himukalt. Weiterlesen

BLOOM OFFERING: Episodes

In ihrem 1991 erschienenen Buch Angry Women stellte Andrea Juno nicht nur die “weibliche Seite der Avantgarde” – so der deutschsprachige Untertitel – vor, sondern legte dabei auch einen dominanten Schwerpunkt auf gesellschaftskritische Ansätze und einen im weitesten Sinne feministischen Widerstand gegen patriarchale Strukturen und Diskriminierung, und nicht zuletzt gegen eine Vorstellung des Weiterlesen