THE OLD DREAM OF SYMMETRY: Mission Creep

The Old Dream Of Symmetry sind das Gegenteil einer plakativen Band, vielmehr haftet dem deutsch-neuseeländischen Duo und auch seinem neuen Tape “Mission Creep” eine Aura des Doppelbödigen an. Angefangen beim Projektnamen, der auf einen Text der feminsitischen Theoretikerin Luce Irigaray und indirekt auf Freud anspielt, über den der militärischen Symbolik entlehnten Titel bis hin zur Musik, die unter ihrem angenehmen Wabern und Fließen zahlreiche Brüche Weiterlesen

DuChamp und The Old Dream of Symmetry beim eXperimontag

Der eXperimontan am 23. September steht ganz im Zeichen des Drone: Neben DuChamp, deren auf Feldaufnahmen, Gitarre und akustischen Instrumenten basierende Soundscapes einem biografichen Narrativ folgen, präsentieren die aus Will Gresson (Fausto Majistral) und Florian Tödtloff (ex-Sun Worship) bestehenden The Old Dream of Symmetry, deren Album “Interdigitate” in den Startlöchern steht, eine mit Psychedelic und Post Rock-Elementen durchzogene Dröhnung. Weiterlesen