WERL3: Aidan Baker, Tomas Järmyr und Gareth Davis als Trio bei Midira Records

Für eine bislang einmalige Performance beim letztjährigen Moving Noises Festival in der Bochumer Christuskirche wurde das von Aidan Baker (Nadja, B/B/S/ und einige mehr) und Tomas Järmyr (u.a. Zu, Motorpsycho) gegründete Projekt WERL um Klarinettist Gareth Davies erweitert und zu WERL3. Die zwischen Drone, Noise sowie Metal- und Jazz-Anleihen changierende Grunde-DNA der Band blieb bestehen und wurde durch Davies Handschrift dennoch durch eine stimmungsvoll-ambiente Note erweitert. Das Konzert wurde von Ian Hawgood mit viel Liebe zum Detail gemastert und in zwei längeren Tracks auf Vinyl gepresst. Das Album erscheint 200mal Ende November bei Midira Records. Weiterlesen

ZU: Jhator

Wenn man bisher etwas über ZU zu lesen bekam, war meistens von einem sehr wilden, oft tonnenschweren Hybrid aus Jazz, Metal und allem, was auf -core endet, die Rede, und bei Vergleichen war man schnell bei Gruppen wie Painkiller und Naked City. Dazu passt auch die Mutmaßung, das die Band sich einst nach einem Song von James Plotkins Grindcore-Kapelle Old Lady Drivers benannt haben soll. Befasste man sich etwas genauer mit dem Werk der Italiener und hörte sich auch die Kollaborationen an, dann registrierte man schnell, dass die Weiterlesen