Anohni. My Truth. James Elaine, Peter Hujar, Kazuo Ohno. Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld (23.07-16.10 2016)

Vom 23. Juli bis zum 16. Oktober 2016 zeigt die Kunsthalle Bielefeld die Ausstellung “Anohni. My Truth”. Anohni machte sich im letzten Jahrzehnt als Antony Hegarty und Sänger der New Yorker Band Antony and the Johnsons einen Namen. Neben der Musik gab es schon immer visuelle Arbeiten, so z.B. ein Bildband mit Zeichnungen und Kollagen, der dem Johnsons-Album “Swanlights” beilag. Auf “My Truth” zeigt Anohni neben eigenen Arbeiten Werke von James Elaine, Peter Hujar und dem v.a. als Butoh-Tänzer bekannten Kazuo Ohno. Weiterlesen

ANOHNI: Hopelessnes

Viele sind traurig, dass es Antony And The Johnsons nun nicht mehr gibt, ebenso wie den Sänger Antony Hegarty. Kann man es ihnen verdenken? Sicher nicht, denn die Band hat im Laufe ihres Bestehens mehrfach Außergewöhnliches in die Welt gesetzt, und Leser von Seiten wie dieser kennen ihre Musik in der Regel noch ein paar Jahre länger als all die Indiehanseln da draußen, die von einer zehnjährigen Bandgeschichte faseln und „I am a Bird Now“ für das Debüt halten. Weiterlesen