The Left Outsides mit neuem Longplayer

Die englischen Left Outsides, die ihrem Namen zum Trotz mitten im Geschehen alternativer Folkmusik stehen und ihren Fans jüngst mehrere Alben und EPs beschert haben, kündigen für November einen weiteren Longplayer in den gängigen physischen und digitalen Formaten an. “Are you Sure I was There?” erscheint bei Cardinal Fuzz und Feeding Tube und entstand in Zusammenarbeit mit Weiterlesen

RUSALNAIA: s/t

In den Jahren nach 2000 verbrachte die englische Ausnahmesängerin Sharron Kraus einige Jahre in den USA, um als an englischen Traditionen geschulte Musikerin amerikanische Spielarten des Folk kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Schnell fand sie Anschluss an eine kleine Szene in Philadelphia, wo im Umfeld von Greg Weeks’ Language of Stone-Label und den Hexham Head Studios gerade interessante Folkgewächse aus dem Boden schossen. Weiterlesen