Neuer Longplayer von Christine Ott

Ein Jahr nach “Chimères” und fünf Jahre nach “Only Silence Remains” bringt die in Strasbourg lebende Komponistin und an vielen Instrumenten bewanderte Musikerin Christine Ott ein weiteres Album heraus. “Tine to Die”, das in Zusammenarbeit mit dem Musikerkollegen Mathieu Gabry und dem Rezitator Casey Brown eingespielt wurde, enthält acht zwischen Akustik und Elektronik changierende Tracks, die in ihrer Weiterlesen

SHIELD PATTERNS: Mirror Breathing

Shield Patterns lassen sich kaum in einbem Satz oder gar mit einem Begriff charakterisieren. Zu allgemein klingt ein Wort wie experimenteller Pop, zu weit ausgeholt wäre eine Beschreibung als Musik, die Wave, Dreampop, eine Brise Jazz und Improv sowie eine fragile Postrock-Attitüde unter einen Hut bringt. Mehr Sinn hat es, die Sensibilität und Emotionalität hervorzuheben, die das englische Duo aus Claire Brentnall und Richard Knox in die detailreichen Arrangements aus Weiterlesen