Nicolas Wiese, Mike Majkowski und R.A.N. am 13. Juli im West Germany Berlin

Anlässlich seines neuen Albums “Unrelated” (Karlrecords) ist der audiovisuelle Künstler Nicolas Wiese am Freitag, den 13. Juli, im Berliner West Germany zu sehen. Ebenfalls treten der Bassist und Komponist Mike Majkowski und die Producerin R.A.N. (Roads at Night) auf, letztere wird ebenfalls Auszüge ihrer im Spätsommer erscheinenden EP ”Şeb​-​i Yelda” vorstellen. Im Anschluss werden Mat Pogo und Oliver Peters vom Turntable aus für gepflegte Unterhaltung sorgen. Weiterlesen

Corvo Records präsentiert Alessandra Eramo, W. Mark Sutherland und Gilles Aubry am 13. Mai im Berliner West Germany

Am Sonntag, dem 13. Mai, finden im Kreuzberger WestGermany drei Performances im Bereich Field Recordings, Sound Poetry und experimenteller Elektronik statt. Der für seine hörspielartigen Montagen gesampleter Sounds bekannte Gilles Aubry eröffent den Abend, gefolgt von dem kanadischen Musiker und Soundpoeten W. Mark Sutherland. Den dritten Auftritt bestreitet die aus Apulien stammende Musikerin Alessandra Eramo mit einem Set aus Feldaufnahmen, Stimmperformance und elektronischer Bearbeitung. Weiterlesen