V.A.: Visions of Darkness (2CD-Edition)

Compilations, die eine Reihe verwandter Genres aus einem bestimmten, auf dem Musikglobus noch eher unerforschten Land abdecken, bilden unter neuen Tonträgern längst ein Segment für sich, und auch wenn solche Zusammenstellungen der Musik oft etwas von der verdiente Aufmerksamkeit bringen, besteht andererseits immer die Gefahr, dass sich nur die überschaubare Gruppe derer angesprochen fühlt, die aus Interesse am Fremden gerne mal über den eigenen Tellerrand schauen wollen. Weiterlesen

V.A.: Anthology of Electroacoustic Lebanese Music

Im Zentrum von Beirut, nicht weit von der Downtown und dem chicen Place de l’Etoile und in direkter Nachbarschaft der größten Moschee und der größten maronitischen Kathedrale der Stadt, zieht ein fast ovaler grauer Betonbrocken die Aufmerksamkeit eines jeden Neuankömmlings auf sich. Es handelt sich um das 1965 für tausend Besucher gebaute Kino Dome, das heute von den Einheimischen nur “das Ei” genannt wird. Flaniert man seitwärts die Bechara El Khoury-Straße entlang, sieht man schnell, dass die komplette Südseite fehlt – das Gebäude ist seit Weiterlesen