DANS LES ARBRES: Volatile

Auf ihrem vierten Album hat das aus Xavier Charles (Klarinette), Christian Wallumrod (Piano), Ivar Grydeland (Gitarre) und Ingar Zach (Percussion) bestehende Quartett Dans Les Arbres ein Werk geschaffen, in das zwei Geschichten verwoben sind, die sich separat erzählen lassen, und die sich doch an jeder Stelle miteinander verbinden und sich gegenseitig hervorbringen. Weiterlesen

THE EX: At Bimhuis (1991-2015)

Die Engländer würden es zwar nie zugeben, aber insgeheim wurmt es sie, dass sie nicht The Ex hervorgebracht haben, eine Ende der 70er entstandene Punkband aus den Niederlanden, die sich kaum hinter den eigenen Exponenten mit dem Label “Anarcho” verstecken braucht, für die aber Punk auch nie tot sein musste – zum einen, weil sie den Begriff selbst nie so hoch hielten, zum anderen aber, weil sie ihrer Idee des Spontanen und der Revolte gerade deshalb treu geblieben sind, indem sie durch ihre immer wieder wagemutige Hinwendung zu Musikarten wie Jazz, Improv, Noiserock und nicht zuletzt vieles aus Afrika ihr Weiterlesen

XAVIER CHARLES: 12 Clarinets in a Fridge

Dass sich Xavier Charles für den Klang seiner Küchengeräte begeistert, mag bei gestandenen Soundart-Fans zunächst Augenrollen hervorrufen. Dass der Mann eigentlich Klarinette spielt und seine beiden Metiers gerne zusammenführt, lässt schon eher aufhorchen, mehr noch die Tatsache, dass er in der Küche vor allem den versteckten, oft überhörten Geräuschen auf der Spur ist, von denen selbst der häuslichste Mensch schwören würde, sie noch nie zwischen Spüle und Geschirrtruhe vernommen zu haben. Bezeichnenderweise fiel sein Augenmerk vor Jahren schon auf den Kühlschrank, der ja allgemein als eher ruhiger Kollege gilt. Weiterlesen