NOVÝ SVĚT / GERMAN ARMY: Split 7”

Von dieser im vergangenen Herbst erschienenen Split 7” sind wahrscheinlich nur noch wenige Exemplare zu ergattern, aber da mich das gute Stück nun nach einer postalischen Irrfahrt doch noch erreicht hat, soll es den Lesern unserer Seite, die sicher zum Großteil mit dem undefinierbaren Kosmos Nový Světs und der von Noise und Exotica angereicherten Elektronik German Armys vertraut sind, nicht vorenthalten werden. Weiterlesen

GERMAN ARMY: Kalash Tirich Mir

Ganze fünf LPs haben German Army in den vier Jahren ihres Bestehens in die Welt gesetzt, limitierte Veröffentlichungen auf Tape kommen hinzu, nicht zu vergessen diverse Splits wie zuletzt die auf Tourette erschienene 7” mit Novy Svet – geheimnisvolle Obskurantisten sind die beiden Kalifornier allerdings nach wie vor, denn über ihre Hintergründe, ihre Aktivitäten außerhalb der Band und letztlich auch über die von zahlreichen Andeutungen gespickten Semi-Konzepte ihrer Musik gibt es wenig Informationen.  Weiterlesen

Searching for Subterranean Sounds. Interview mit Silvia und Andrea von Yerevan Tapes

Abgesehen von der ursprünglichen Bedeutung als Ettikett rangiert die Semantik des Begriffs “Label” zwischen Plattenfirma und Marke, und auch in weniger kommerziellen Nischen kann man viele Labels dahingehend unterscheiden, welche der beiden Bedeutungen ihnen eher entspricht. Zum einen gibt es die Labels, die innerhalb eines nicht allzu eng gefassten Spektrums eine gute Bandbreite an Acts verlegen, ohne dass es eine klar erkennbare Hausphilosophie und eine deutliche ästhetische Linie gäbe. Auf der anderen Seite Weiterlesen

GERMAN ARMY: Millerite Masai

Es ist schon ein Tape zum Rätselraten, dass German Army unter dem Titel „Millerite Masai“ ganze hundertmal in die Welt gesetzt haben. Ist das bizarre Ereignis auf dem Cover wirklich so brutal wie es aussieht, und was genau passiert eigentlich mit dem Mann? Was hat das Ganze mit den Milleriten, einer Gruppe von Adventisten zu tun, die es laut Albumtitel auch in Ostafrika geben soll? Warum nennt sich eine Band German Army? Und warum kombiniert jemand Handdrums aus den Weiten des Trikont mit stoffeligen Stakkatos aus den Untiefen des Rhythm Noise? Es gibt für all das bestimmt eine Reihe an Gründen, einer ist sicher der Spaß an dummen Fragen, die man dann vorzugsweise unbeantwortet lässt. Weiterlesen