V.A.: Beirut Adrift

Rayya Badran ist eine international tätige Autorin, Übersetzerin und Kunsttheoretiketin mit Homebase in der libanesischen Hauptstadt Beirut, wo sie außerdem beim Radio sowie als Lehrerin und Hochschuldozentin arbeitet. Zusammen mit der von der Schweiz aus arbeitenden Organisation Norient City Sounds, die die typischen musikalischen wie nicht im herkömmlichen Sinne als musikalisch gelesenen Klänge von Städten erforscht und in einer virtuellen Weiterlesen

V.A.: Uchronia

Mit dem Begriff Uchronia oder Uchronie bezeichnet man alternative geschichtliche Entwicklungen, die entweder als Fiktion oder als Korrektiv die gängige Vostellung von Zeitabläufen herausfordern. In der Geschichtswissenschaft gab es immer wieder Paradigmenwechsel, bei denen der Ablauf historischer Ereignisse unter ganz neuen Blickwinkeln betrachtet wurde oder der Fokus auf bislang wenig beachtete Ereignisfolgen gerichtet wurde. Im Zuge dessen entstanden neue Fachrichtungen wie die Sozialgeschichte oder die feministische Geschichtsschreibung, um nur Weiterlesen

MUNMA: Three Voices

Unter dem Namen Munma produziert der in Beirut lebende Jawad Nawfal seit nun zehn Jahren elektronische Musik in Eigenregie, doch seine Karriere reicht noch ein knappes Jahrzehnt weiter in die Vergangenheit zurück – ein Zeitraum, in dem er als Teil verschiedenster Kollaborationen und als DJ und Produzent die Möglichkeiten des kreativen Dialogs mit anderen auslotete. Die dafür nötige Offenheit und die sich dabei verfeinernde Fähigkeit, sich auf die Vibes anderer hin zu justieren, haben sicher einen Teil dazu beigetragen, dass der Weiterlesen